Microsoft Hyper-V Server kostenlos (Nachfolger von Virtual Server?)

Posted by Michael Schwarz on Thursday, 18
Labels

Microsoft bietet ab Ende Oktober den Microsoft Hyper-V Server kostenlos [1] an. Der Hyper-V Server ist wahrscheinlich der Nachfolger von Virtual Server, der aber im Gegensatz zum Hyper-V Server auf einem Rechner installiert werden musste. Hyper-V Server ist quasi ein abgespeckter Windows Server 2008, also ohne die ganzen anderen Funktionalitäten wie DNS, IIS, AD,... vergleichbar vielleicht mit der Web Edition.

Der Hyper-V Server steht dann in Konkurenz zum VMWare ESX Server, läuft aber nur unter 64-bit. Welche sonstigen Einschränken es geben wird habe ich noch nicht herausbekommen. Mich würde weiter interessieren, ob er als Windows Server 2008 Core läuft, oder mit der normalen Windows Oberfläche.